Reparatur in geschlossener Bauweise

Beispiel: Kurzliner:

Ein mit Kunstharz getränkter kurzer Schlauch (ca. 50 cm) aus z.B. Glasfasergewebe wird um einen aufblasbaren Träger (Packer) gewickelt.

Anschließend wird der Packer unter Kamera-beobachtung an die Schadensstelle gefahren und mit Luftdruck formschlüssig an die Rohrwand gepresst.
Dort verklebt der Kurzliner mit dem Altrohr und härtet aus.