Dokumentation:

Eine Inspektion der Grundstücksentwässerungs-anlage ohne Dokumentation ist wertlos! Die Dokumentation besteht aus:

-
Bestandslageplan,
-
Untersuchungsvideos auf CD oder DVD,
-
Fotos der Einzelschäden,
-
Untersuchungsprotokolle der Leitungen und Schächte
-
schriftlicher Dichtheitsnachweis.